Aktuelle Reiseangebote und Tipps der Skandinavien-Spezialisten vom Reisebüro Dittrich

Startseite | Kontakt zum Reisebüro | Impressum

Skandinavien-Reisen: Norwegen image

Fußgängerbrücke auf einem Wanderweg in Lappland. Foto: Cornelia Lohf , Product Manager Best Of Scandinavia Incoming AS

Schwedisch-Lappland: Erwandern Sie den Pfad der Könige!

image

Aussichtspunkt in Lappland. Foto: Cornelia Lohf , Product Manager Best Of Scandinavia Incoming AS

Der älteste Nationalpark Europas liegt in Lappland. Er gehört zu „Sapmi“, dem Siedlungs-gebiet des einzigen Urvolks unseres Kontinents. Gleichzeitig ist der 1909 gegründete Abisko Nationalpark der zweitälteste Nationalpark weltweit. Eingerahmt wird der leicht zugängliche Nationalpark im Südosten von der sogenannten Lappenpforte (Lapporten), einem mächtigen Trogtal, und im Norden vom Torneträsk, der mit einer Länge von 70km Skandinaviens größten Gebirgssee ist.

In Abisko beginnen verschiedene Fjällwanderungen, vor allem der berühmte „Kungsleden“, der von hier aus südwärts durch die Gebirgsnatur Lapplands verläuft. Seit 1966 führt ein Sessellift auf den 1.169m hohen Njulla, der als „Blumenberg“ im Frühsommer Ziel vieler Botaniker ist. Vom Gipfel aus genießt man einen eindrucksvollen Rundblick auf den umliegenden Nationalpark mit dem Torneträsk-See und dem Lappentor im Hintergrund. Hier oben kann man vom 30.05.- 16.07. die Mitternachtssonne beobachten.

Vorschlag 1
Abisko-Nationalpark
Tageswanderung durch den Abisko Nationalpark. In Abisko beginnt der weltbekannte „Kungs-leden“ Königspfad“, auf dem jedes Jahr Wanderer aus der ganzen Welt anzutreffen sind. Faszinierende skandinavische Natur mit einer unvergleichlichen Fauna und Flora und einer außergewöhnlichen Tierwelt mit Rentieren, Bären und Elchen lassen diese Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Leichte Wanderung, ca. 6 Std.

Vorschlag 2
Abisko „Lapporten“
Das u-förmige Trogtal „Lapporten“ ist das Wahrzeichen von Abisko und wegen seiner markanten Form weithin als „Tor“ zum Norden sichtbar. Da man außerdem von Lapporten aus einen sehr schönen Blick über den Torneträsk-See hat, ist es ein beliebtes Ziel für Wanderer. Auf halber Strecke liegt auf einem Felshöcker ein alter Opferplatz der Samen, „Paddus“ genannt, der sich aus dem Birkenwald erhebt und einen schönen Rundblick erlaubt.
Leichte Wanderung, ca. 4 Std.

Vorschlag 3
Abisko „Nuolja”-Berg
Abisko ist einer der sonnenreichsten Orte Schwedens. Wo im Winter Pulverschnee erfahrene Skifahrer anlockt, verwandelt sich das Gelände im Sommer in eine fruchtbare Gebirgslandschaft mit zahlreichen Blumen und Gewächsen. Wandern Sie auf den Berg Nuolja und genießen dort bei einer Tasse Kaffee den Blick auf den Torneträsk und die majestätischen norwegischen Gipfel in der Ferne.
Leichte Wanderung, ca. 4-6 Std.

Leistungen:
• 6 Übernachtungen in der Abisko Mountain Lodge, Hotelpension
• Die Reinigung der Zimmer erfolgt alle zwei Tage
• 6x Früstück
• 3x Lunchpaket
• Abendessen fakultativ (kann vor Ort dazu gebucht werden)
• Im Paketpreis enthalten: Fjällkartan (Abisko-Kebnekaise-Narvik) sowie Infomaterial über Wanderwege

Nicht eingeschlossen:
• Bustransfer vom Flughafen Kiruna zur Abisko Lodge und zurück (ca. 60,00 €)

Preis pro Person im DZ: 593,00 €
EZ-Zuschlag: 310,00 €

Tägliche Anreise vom
26.06.-04.09.11 möglich

Individuelle Beratung und Buchung bundesweit bei: Angela Bußfeld, Skandinavienspezialistin des Reisebüros Dittrich, , Tel 05401-8356-30

Zurück zur Startseite